Erdgas 


Oekogassiegel

Ab sofort  
kön­nen Sie
Fil­der­gas von den
Fil­der­stadt­wer­ken 
be­zie­hen.


Wir bie­ten Ih­nen

  • 100 % kli­ma­neu­tra­les Öko-Gas mit ga­ran­tier­ter För­de­rung von nach­hal­ti­gen Pro­jek­ten vor Ort
  • 100 % kom­mu­na­les Un­ter­neh­men mit per­sön­li­chen An­sprech­part­nern vor Ort
  • 100 % Ein­satz für Ih­re Ver­sor­gung und sta­bi­le Prei­se
  • ei­ne ein­fa­che, über­sicht­li­che Ta­rif­struk­tur
  • ei­ne Wert­schöp­fung, die am Ort bleibt
  • die Stär­kung und den nach­hal­ti­gen Aus­bau der kom­mu­na­len In­fra­struk­tur
  • die Re­inves­ti­ti­on der er­wirt­schaf­te­ten Er­lö­se vor Ort

Fil­der­gas ist 100% kli­ma­neu­tra­les Öko­gas RE


Ei­ne in­tak­te Um­welt ist wich­tig für uns und nach­fol­gen­de Ge­ne­ra­tio­nen. Je­der Ein­zel­ne kann ei­nen wert­vol­len Bei­trag zum Kli­ma­schutz leis­ten. Durch den Wech­sel zu kli­ma­neu­tra­lem Öko­gas RE wird si­cher­ge­stellt, dass die CO2-Men­ge, die durch Ih­ren Ver­brauch ent­steht, kli­ma­wirk­sam aus­ge­gli­chen wird. Je mehr Kun­den auf kli­ma­scho­nen­des Gas um­stei­gen, des­to mehr CO2-ein­spa­ren­de bzw. aus­glei­chen­de Kli­ma­schutz­pro­jek­te wer­den ge­för­dert und dem Kli­ma­wan­del ent­ge­gen­ge­wirkt.

Un­se­re Nach­hal­tig­keits­agen­tur, die Kli­maIN­VEST Green Con­cepts, prüft und be­schei­nigt zu­sam­men mit un­ab­hän­gi­gen Prüf­or­ga­ni­sa­tio­nen, wie z.B. dem TÜV, dass die von uns ge­för­der­ten Pro­jek­te nach­hal­tig und öko­lo­gisch sinn­voll sind. Sie ent­spre­chen ei­nem der welt­weit an­spruchs­volls­ten Stan­dards, dem Ve­ri­fied Car­bon Stan­dard (www.​v-​c-​s.​org), die­ser folgt dem Kri­te­ri­en­ka­ta­log der UNFCCC (Kli­ma­schutz­se­kre­ta­ri­at der Ver­ein­ten Na­tio­nen). Au­ßer­dem ga­ran­tiert die­ser Pro­jekt­stan­dard, dass kei­ne Kli­ma­schutz­pro­jek­te ge­för­dert wer­den, die auch oh­ne un­se­ren Bei­trag zum Kli­ma­schutz um­ge­setzt wer­den. Die­se so­ge­nann­te „Zu­sätz­lich­keit“ ist bei je­dem un­se­rer Kli­ma­schutz­pro­jek­te be­legt und zer­ti­fi­ziert.

Für den Kli­ma­schutz ist es nicht re­le­vant, an wel­chem Ort der Welt der Aus­stoß von Treib­haus­ga­sen ge­senkt wird. Kli­ma ist glo­bal. Haupt­sa­che Kli­ma­schutz ge­schieht über­haupt. Mit Ih­rer Ent­schei­dung für Öko­gas leis­ten Sie Ih­ren per­sön­li­chen Bei­trag zum Kli­ma­schutz, denn Sie glei­chen das durch Ih­ren Erd­gas­ver­brauch er­zeug­te CO2, durch die Un­ter­stüt­zung von Kli­ma­schutz­pro­jek­ten zu 100% wie­der aus. Ih­re Kli­ma­bi­lanz ist so aus­ge­wo­gen.

Mit kli­ma­neu­tra­lem Öko­gas der Fil­der­stadt­wer­ke un­ter­stüt­zen Sie das Kli­ma­schutz­pro­jekt Me­th­gas­nut­zung im Ruhr­ge­biet. Ei­ne Be­gleit­erschei­nung des Koh­le­ab­baus ist das Aus­tre­ten von kli­ma­schä­di­gen­den Ga­sen wie Me­than­gas, Schwe­fel­di­oxid und CO2. Deutsch­land plant bis 2050 auf re­ge­ne­ra­ti­ve En­er­gi­en um­zu­stei­gen. Um das um­zu­set­zen, wer­den ver­stärkt Me­than­gas­ver­mei­dungs­an­la­gen ein­ge­setzt und auf­ge­baut, die die kli­ma­schäd­li­chen Ga­se, die den be­reits vor Jah­ren ge­schlos­se­nen Koh­le­gru­ben nach wie vor ent­wei­chen, auf­fan­gen und in Block­heiz­kraft­wer­ken zu Öko­strom um­wan­deln. Die kli­ma­schä­di­gen­de Wir­kung von Me­than­gas ist 21-mal hö­her als die von CO2. So­mit wird mit Hil­fe der Me­than­ver­mei­dungs­an­la­gen ein ak­ti­ver Bei­trag zum Kli­ma­schutz ge­leis­tet.

Dar­über hin­aus steht das RE für RE­gio­na­les In­vest­ment und RE­gio­na­les En­ga­ge­ment. Wir ver­pflich­ten uns, für je­de ver­kauf­te Ki­lo­watt­stun­de Öko­gas RE 0,04 Cent in den Aus­bau er­neu­er­ba­rer En­er­gi­en oder in ein Kli­ma­schutz­pro­jekt in Fil­der­stadt zu in­ves­tie­ren.

Wei­te­re In­for­ma­tio­nen:

Öko­gas-Zer­ti­fi­kat
Kli­ma­schutz­pro­jekt Me­than­gas­nut­zung im Ruhr­ge­biet
Kli­ma­waa­ge

Wir sind für Sie da

Te­le­fon 07158 93907-77
stadt­wer­ke@​fil​ders​tadt.​de