50001 Zertifizierung

Energiemanagement der Stadtwerke
Zertifizierung nach ISO 50001:2011

Wir als Stadtwerke haben uns dazu verpflichtet, die eingesetzten Energiequellen zu schonen sowie die Energieverbräuche und die damit verbundenen CO2-Emissionen nachhaltig zu reduzieren.
 
Zur Realisierung der Energiepolitik wurde ein Energiemanagementsystem nach der international geltenden Norm DIN EN ISO 50001:2011 eingeführt. Nach der Prüfung durch die akkreditierte DEKRA Certification GmbH erhielten die Stadtwerke die Zertifizierung im Oktober 2016.

ISO 50001 Zertifizierung

Zertifiziert wurden folgende Bereiche

  • Bäderbetrieb
  • Stromversorgung
  • Wärmeversorgung
  • zentrale Verwaltung

Die Zertifizierung der Wasserversorgung war nicht erforderlich, da im Leitungsnetz der Stadtwerke kein Energieverbrauch z.B. durch Pumpen auftritt.

Die folgenden Standorte wurden zertifiziert

  • Betriebsstandort der Stadtwerke
  • Gartenhallenbad Bernhausen mit Energiezentrale
  • Hallenbad Harthausen mit Heizzentrale
  • Hallenbad Plattenhardt mit Energiezentrale
  • Hallenbad Sielmingen
  • Energiezentrale Fildorado
  • Energiezentrale Fleinsbach